• 2012-04-03_Skyline_Weitersfeld.jpg
  • fischerteich2.jpg
  • freibad.jpg
  • fussball.jpg
  • hauptplatz.jpg
  • kutscher.jpg
  • reblaus.jpg
  • slide3.jpg
  • wein.jpg
  • weitersfeldpanorama.jpg
  • WT2.jpg

Veranstaltungskalender

August 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Termine

So Aug 20 @08:00 - 03:00PM
Weitersfelder Kirtag
Mo Aug 21 @14:00 - 06:00PM
Ferienspiel - Theaterluft schnuppern
Mi Aug 23 @06:00 -
Biomüll - Abfuhr

Wetter

 
Weitersfeld °C
  19.08.2017 Ferienhaus Ostsee

Röm.-kath. Pfarre zum Hl. Petrus

Telefon: 02948/8449
Pfr. GR Anton Micinski

Gottesdienste in unserer Pfarrgemeinde
PFARRKIRCHE: 8.15 Uhr (Sonn- und Feiertagen)

Unter dem Pfarrer von Weitersfeld entstand die Kapelle in Obermixnitz um 1720 neu und wurde den Heiligen Philipp und Florian geweiht. 

Im Rahmen der Josephinischen Pfarr-Regulierung wurde Obermixnitz eine eigene Pfarrlokalie, die man dem oberösterreichischen Zisterzienserstift Wilhering übertrug. 

Seit 1867 ist Obermixnitz wieder selbständige Pfarre und wird vom Stift Wilhering versehen. Die Matriken beginnen 1868.

Die Pfarrkirche zum hl. Petrus ist eine einfache josephinische Dorfkirche mit Langhaus und nur wenig eingezogenem, abgerundetem Ostchor. Der Turm über der Südwestecke des Langhauses wurde 1878 errichtet. Der saalartige Innenraum ist flachgedeckt und hat eine einheitliche, wenig gualitätvolle Holzeinrichtung aus der Zeit um 1900.

Die Kapelle zur hl. Rosalia in Untermixnitz ist ein bescheidener Brockbau aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, der jedoch durch die Renovierung 1816 starke Veränderungen erlitt. Das kleine Langhaus mit Rundbogenfenstern endet in einer abgerundeten Apsis. Vorgelagert ist der Westturm mit Spitzdach. Die Außenrenovierung der Kirche und die Innenrestaurierung des Pfarrhauses fand im Jahre 1974 statt.

Quelle: Dekanat Eggenburg, Festschrift anl. des Diözesanjubiläums 1985, Redaktion Pfarramt Eggenburg