• 2012-04-03_Skyline_Weitersfeld.jpg
  • fischerteich2.jpg
  • freibad.jpg
  • fussball.jpg
  • hauptplatz.jpg
  • kutscher.jpg
  • reblaus.jpg
  • slide3.jpg
  • wein.jpg
  • weitersfeldpanorama.jpg
  • WT2.jpg

Veranstaltungskalender

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Wetter

 
Weitersfeld °C
  26.06.2017 Ferienhaus Ostsee

Ferienspiel | Weitersfelder Kinder erwartet im Sommer ein großes Angebot an spannenden Events

In den neun Ferienwochen gibt es 14 Angebote des Ferienspiels der Marktgemeinde Weitersfeld. Vizebürgermeisterin Elisabeth Hirsch hat die Tradition für die Kinder und Jugendlichen mit dem Team des Gemeindeamtes, insbesondere mit Petra Schweitzer und Rupert Sprung, heuer noch ausgebaut.

Den Anfang machte Bürgermeister Reinhard Nowak, der die Jugend gleich am ersten Ferientag zum Frühstück ins Rathaus einlud. Weinkutscher Stefan Reinthaler stellte für die Anfahrt Pferde und Wagen zur Verfügung. Weitere Gastgeber des Weitersfelder Ferienspiels sind das Biblio-Dreieck, die Feuerwehr, die Jugendkapelle, der Tennisclub sowie der Biohof Dittrich. Besondere Zuckerl sind das "Theaterluft schnuppern" mit der Weitersfelder Theatergruppe am 22. August, zu dem um 19 Uhr auch die Bevölkerung in den Obermixnitzer Kulturstadl eingeladen ist, um das Ergebnis des Workshops zu bestaunen, oder das "Schnuppertauchen", am 27. Juli im Weitersfelder Schwimmbad, wo das Betreuerteam bei jedem Wetter am Nachmittag auch den Erwachsenen zur Verfügung steht. Besonders begehrt sind auch das "T-Shirt gestalten" und das "XXXL-Sandhaufenspiel". Daneben kann man noch Schmuck basteln, Schach spielen, sich der "Upcycling Art" widmen oder einen Ausflug zum "Weißen Zoo-Kameltheater" machen. Hoffentlich werden dann die Ferien nicht zu kurz. Informationen unter 02948/8275

Am Foto zu sehen: Bürgermeister Reinhard Nowak (mitte) und die Ferienspielorganisatoren Vizebürgermeisterin Elisabeth Hirsch (rechts), Petra Schweitzer und Rupert Sprung (hinten) bei der Einladung der Kinder Johannes Wahl, Leonie Hofer, Nico Allabauer, Sophie Wahl und Katrin Brandhuber (von rechts) zum Frühstück im Rathaus.

Text: NÖN, Woche 28/2016, Seite 27, Nowak

Foto: Hofer Anna